Vinylboden

Die Vorteile eines Vinylbodenbelags sind vielfältig. Zum einen ist er extrem robust und eignet sich daher sehr gut für stark beanspruchte Räume in gewerblichen Betrieben, Ladenlokale und Büros, selbst Bürostuhlrollen können ihm nichts anhaben. Zum anderen ist er auch geeignet für Räumlichkeiten in denen mit Wasser hantiert wird, so zum Beispiel Nasszellen, Waschküchen, Bastelräume, Keller und Küchen. Trotz hoher Belastbarkeit fühlt sich dieser Belag durch die gute Trittschalldämmung und die elastische Oberfläche angenehm weich und warm an.
Zudem ist Vinyl lichtecht und bleicht kaum aus, die geringe Aufbauhöhe zeigt sich oft auch bei Renovationen als Vorteil.